Category Archives: TEAMS

QA Service Themen

QA Services – Mittendrin statt nur am Ende

Der Bereich Thalia eCommerce Quality Assurance Services unterstützt die anderen Bereiche bei dem Ziel, gegenüber den Kunden und Kundinnen ein hochwertiges Produkt zur Verfügung zu stellen. Wir sind dabei entweder direkt einem Team zugeordnet oder in der zentralen QA tätig. Durch die permanente Weiterentwicklung von

Erstes “Agile Meetup” in Münster

Patrick und Matthias veranstalten am 25. Juli 2017 ab 19h einen initialen Aufschlag zu einer Community rund um das Thema “Agile Methoden”. Eine Agenda? Die haben wir bewußt nicht gesetzt da wir den Ansatz eines “Open Spaces” verfolgen wollen. Themen könnten z.B. eure Erfahrungen/Fragen/Gedanken rund

Berlin live for the code

Ein paar Kollegen aus allen Berliner Entwicklerteams, haben die Gelegenheit genutzt und die Oracle Code besucht. Natürlich zog sich Oracles neues Produkt, die Oracle Plattform Cloud, als roter Faden durch alle Präsentationen. Die Plattform möchte Oracle demnächst starten und bietet alles was das Entwicklerherz begehrt

Berliner Team lernt fliegen.

Wir in Berlin wollen hoch hinaus und suchen ständig nach neuen Ideen die hochgesteckten Ziele zu erreichen. Eine vollkommen neue Variante hat das Team bei einem gemeinsamen Besuch des Berliner Jump House ausprobiert. Wir hatten alle extrem viel Spaß und konnten völlig neue Höhenflüge erreichen.

Thalia Platform Engineering

Platform ENGineering bei Thalia eCommerce kommt aus dem klassischen IT-Operations und entwickelt sich weiter zu einem agilen cross-functional Team.   Bei Thalia bewegt sich im Moment echt viel! Aus der klassischen IT-Welt kommend mit Anforderung, Entwicklung, QA und Operations etablieren wir eine Omnichannel-Produkt-Organisation mit dem Ziel,

Unser Monitoring: Systemstatus OK - Alles gut

Ich@Thalia

Am Anfang Im Frühjahr des letzten Jahres (2016) habe ich meine Tätigkeiten als System Engineer bei Thalia am Standort Münster begonnen. Jeder — wirklich jeder in meinem näheren Umfeld — kannte bereits den Namen bzw. die Marke Thalia und konnte damit zumindest eine Verbindung zum (lokalen) Buchhandel

Software Delivery ist keine Abteilung!

“Software Delivery” geht weiter als Analyse und Entwicklung. Sie hört auch nicht nach der Qualitätssicherung auf. Nach dem Deployment ist vor dem Deployment. Und der Betrieb ist sowieso inklusive, das ist mal klar. Dieses Ziel erreichen wir nicht mit ausschließlich Analysten und Softwareentwicklern. Ohne QA-Spezialisten,